Wirbelsäulenversorgung

Individuell angepasste Wirbelsäulenstützbandagen lindern Schmerzen, indem sie die Wirbelsäule stützen, entlasten und eventuell korrigieren. Es gilt der Grundsatz, nur so viel zu stützen wie notwendig, aber so wenig wie möglich. Die Aktivität der Muskulatur soll erhalten bleiben. Mögliche Indikationen sind Osteoporose, degenerative Veränderungen der Wirbelsäule sowie nach Operationen oder Unfällen.

Mit dem Arzt wird entschieden, ob eine konfektionierte Bandage oder Wirbelsäulenorthese den Anforderungen genügt oder eine individuelle Orthese angefertigt werden muss.

Weber Greissinger fertigt in seinen Werkstätten auch Wirbelsäulen-Stützbandagen und Orthesen nach Maß bei besonderen Krankheitsbildern oder stark von der Norm abweichenden Körperformen.

Für unsere Meister ist nichts unmöglich.