Prothesen

In unseren Zentralwerkstätten in Heilbronn fertigen wir Prothesen für alle Amputationsarten von Arm oder Bein. Durch langjährige Erfahrungen, die Anwendung modernste Techniken und Kreativität erreichen wir eine bestmögliche Versorgung.

Prothesen müssen vielfältige Aufgaben erfüllen. Die wichtigsten Anforderungen sind Ausgleich und Ersatz von Funktion und Kosmetik. Dabei muss eine Gewichtung nach Prioritäten vorgenommen werden, die in gemeinsamen Gesprächen zwischen Patient, Arzt, Therapeut und Orthopädietechniker ermittelt werden sollten.

Wir von Weber Greissinger sind technologisch immer auf dem neuesten Stand und können auf viele eigene Entwicklungen verweisen. Vielen Patienten eröffnen wir durch den steten Fortschritt hinsichtlich neuer Materialien wie z. B. Silicon oder Technologien der Schaftgestaltung neue, nie geahnte Möglichkeiten.

Eine plötzliche Amputation ist ein gravierender Einschnitt für den Betroffenen. An eine Beinprothese werden deshalb sehr komplexe Anforderungen gestellt. Nur ein sehr erfahrenes Team, im Idealfall bestehend aus Orthopädietechniker, Arzt und Physiotherapeut, ist in der Lage, die für den jeweiligen Patienten optimal konfigurierte Prothese herzustellen und eine Rehabilitation erfolgreich durchzuführen.

Unverzichtbar ist dabei ein gut passender Prothesenschaft. Der passgerechte Sitz kann von keinem hochtechnisierten Bauteil der Prothese kompensiert werden. Deshalb beginnt bei uns eine Prothesenversorgung mit einem ausführlichen Beratungsgespräch, bei dem wir uns ein genaues Bild über die Bedürfnisse und Ansprüche des Patienten an die Prothese verschaffen. Gemeinsam mit dem Patienten entwickeln wir dann die Prothese und machen Vorschläge zur Versorgung. Wir sind erst zufrieden, wenn der Patient wieder sein ganz normales Leben wie vor der Amputation aufnehmen kann.